Willkommen beim DTKV Berlin e.V.

Die Tonkünstlerverbände sind die Standesvertretung aller Musikberufe in Politik und Öffentlichkeit. Basierend auf der Tradition des ersten Tonkünstlervereins der Geschichte (Berliner Tonkünstler-Verein, 1844) und des ersten gesamtdeutschen Tonkünstlerverbandes (1847) konzentriert sich der Tonkünstlerverband darauf, das Bewusstsein für die Bedeutung von Musik und Musikschaffenden in der Gesellschaft zu schärfen.

Kommende Veranstaltungen

News

4. März 2021

Ausschreibung Hauptstadtkulturfonds 2022

Bis zum 15. April 2021 können Anträge für eine Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds für Projekte aus allen künstlerischen Sparten im Jahr 2022 gestellt werden. Das Online-Formular steht ab sofort auf der Website des Hauptstadtkulturfonds zur Verfügung.

weiter

28. Februar 2021

Streaming Konzert anlässlich des 150. Geburtstages der GEDOK-Gründerin Ida Dehmel

Das Konzert der GEDOK Berlin am 28.02.2021 fand pandemiebedingt ohne Publikum statt und steht ab sofort als Streaming zur Verfügung. Es wirkten Mitglieder des DTKV Berlin mit, die auch der GEDOK angehören. U.a. stand auch eine Uraufführung von Susanne Stelzenbach auf dem Programm.

weiter

19. Februar 2021

Kulturförderpunkt Berlin | Informationen und Beratung zu allen aktuellen Hilfsprogrammen für Soloselbstständige und Freiberufler*innen

Im folgenden finden Sie eine Übersicht und weiterführende Links zu Soforthilfe IV, Überbrückungshilfe III, Neustarthilfe, November-/Dezemberhilfe, NEUSTART KULTUR, #CoronaKuenstlerHilfe sowie Beratungsangeboten des Kulturförderpunktes Berlin.

weiter

17. Februar 2021

Neue Lizenzangebote für Musikpädagog*innen mit der VG Musikedition

Nach Musikschulen haben nun auch privat oder freiberuflich unterrichtende Musikpädagoginnen und -pädagogen die Chance, einen Lizenzvertrag mit der VG Musikedition abzuschließen. Dieser erlaubt es ihnen, Kopien von Noten und Songtexten zu erstellen, die im Unterricht und bei Aufführungen verwendet werden dürfen.

weiter

17. Februar 2021

Antragstellung für Überbrückungshilfe III gestartet

Die Überbrückungshilfen von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Bundesministerium für Finanzen (BMF) gehen in die dritte Runde. Die Verlängerung bringt auch einige Vereinfachungen mit sich, unter anderem werden in Zukunft mehr Fixkosten erstattet. Antragsberechtigt sind Freiberufler, Soloselbstständige und Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 750 Millionen Euro im Jahr 2020. Die Antragsstellung ist bis zum 31.08.2021 möglich.

weiter

16. Februar 2021

Ausschreibung der Musikakademie Rheinsberg: Residenzensemble für neue Musik gesucht

Erstmalig schreibt die Musikakademie Rheinsberg ein Förderprogramm für Ensembles der zeitgenössichen Musik aus. Verbunden ist damit die Vergabe des Titels „Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22“.

weiter

16. Februar 2021

Deutsche Orchester-Stiftung - Stipendienprogramm #MusikerZukunft startet

Die Deutsche Orchester-Stiftung löst bisherige Nothilfezahlungen durch ein Stipendienprogramm für freischaffende Musiker*innen ab, die wegen den Auswirkungen der Corona-Pandemie seit fast einem Jahr weitgehend ohne Auftrittsmöglichkeiten leben müssen und daher kaum reguläre Einkünfte haben. Anträge auf ein Arbeitsstipendium in Höhe von 2.000 Euro können voraussichtlich zunächst nur bis zum 10. März 2021 ausschließlich online gestellt werden.

weiter

16. Februar 2021

"Neustarthilfe für Soloselbstständige" ist online!

Ab sofort können Anträge auf Neustarthilfe gestellt werden, die FAQ sind als Hintergrundinformationen für antragsberechtigte Soloselbständige online. Der einmalige Zuschuss von bis zu 7.500 Euro wird im Rahmen der Förderphase des Bundesprogramms Überbrückungshilfe III gewährt und umfasst den Förderzeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2021.

weiter

11. Februar 2021

Aufruf zur Beteiligung an der Kampagne "Wir.Sind.Kultur." für ein Berliner Kulturfördergesetz

Um die Kulturlandschaft in Berlin gerade mit Blick auf die aktuelle Krise nachhaltig zu sichern, ruft der Landesmusikrat Berlin gemeinsam mit seinen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern zur Beteiligung an der Kampagne Wir.Sind.Kultur. für ein Berliner Kulturfördergesetz auf.

weiter

10. Februar 2021

Deutscher Musikrat fordert gemeinsam mit DTKV und VdM eine Ausnahmeregelung für Nebenverdienste bei der KSK

Der Deutsche Musikrat, der Deutsche Tonkünstlerverband (DTKV) und der Verband deutscher Musikschulen (VdM) fordern Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, ggf. in Abstimmung mit Gesundheitsminister Jens Spahn, dazu auf, der Künstlersozialkasse über eine Rechtsverordnung kulantere Regelungen in Bezug auf Nebenverdienste zu ermöglichen.

weiter
 

Veranstaltungen
am 6.3.2021:

Keine Veranstaltungen

Musiklehrersuche

Die länder­übergreifende Musiklehrer­suche des DTKV gibt es jetzt unter Musiklehrer-Finder.de

Mitglied werden

Informationen zur Mitgliedschaft und das Anmeldeformular
finden Sie hier.

Sie finden uns auch auf facebook

Der DTKV unterstützt die Initiative art but fair!

www.artbutfair.org