DTKV Berlin Studio Neue Musik | Berliner und polnische Komponisten

DTKV Berlin e.V. | Studio Neue Musik

Berliner und polnische Komponisten – ein musikalischer Dialog


Ewelina Nowicka
Sinn
für Mezzosopran und Klavier (2015) UA
(Text: Czeslaw Milosz, UA)

Darius Przybylski
Poswiatowska-Lieder
für Mezzosopran und Klavier (2012)

Henrik Gorecki
Cztery Preludia / Vier Preludien
für Klavier solo (1955)

Gabriel Iranyi
Vier Dischereit-Lieder
für Mezzosopran und Klavier (2012)

Samuel Tramin
Lady M rehaersing – Nr.1 Lady Macbeth
für Alto und Klavier (2016) UA

Susanne Stelzenbach
Die Schlange könnte uns beißen
für Alto, Klavier und Elektronik (2012)

Charlotte Seither
Botschaften aus dem Turm
für Gesang und Klavier (2014) UA

Ralf Hoyer
Weh! Oh! unsere Götter! Ein sibyllinisches Duett
für Mezzosopran, Alt, Klavier und Perkussionsinstrumente (2016) UA
Text: Kerstin Hensel

Interpreten:
Claudia Herr | Mezzosopran
Angelika Weber | Alt
Stefan Paul | Klavier

Datum | Uhrzeit:
06.11.2016 | 20:00 Uhr*

Ort:
Schwartzsche Villa
Grunewaldstr. 55
12165 Berlin-Steglitz

Eintritt:
10,- EUR / 8,- EUR (erm.)
Karten an der Abendkasse
Info:030 7920167

Veranstalter:
Deutscher Tonkünstlerverband (DTKV) Berlin e.V.

» Zur Liste der Veranstaltungen  

Veranstaltungen
am 6.11.2016:

Keine Veranstaltungen

Ihre Veranstaltungshinweise für unseren Kalender senden Sie bitte per Mail an